Hochzeitsglocken läuten

Bald steht die Hochzeit einer Arbeitskollegin an. Überraschenderweise hat sich mich gefragt, ob ich ihre Trauzeugin sein möchte. Im ersten Moment war ich ziemlich überfordert. Schließlich kennen wir uns nur von der Arbeit und machen privat kaum was. Aber ich freue mich trotzdem, weil wir uns immer gut verstehen und wir uns dadurch vielleicht noch mehr anfreunden werden. Ich bin eine von drei Trauzeuginnen. Wir werden viele Überraschungen für das Brautpaar vorbereiten und einen unvergesslichen Junggeselinnenabschied planen. Wir werden der Braut außerdem Süßigkeiten mit Fotos konfigurieren, ich bin neulichs schon über einen Bonbon-Konfigurator gestolpert. Das werden wir dann wahrscheinlich machen. Ich bin sehr gespannt, wie sie das findet. Ich halte euch auf dem Laufenden!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Grippe
Seit einer Woche liege ich mittlerweile flach und bin...
bandini2 - 14. Jun, 15:49
Worauf sollte man bei...
Trauringe trägt man ein Leben lang. Daher ist es besonders...
bandini2 - 14. Jun, 15:45
Meetup
Ich war neulich auf einem Meetup mit einem wirklich...
bandini2 - 14. Jun, 15:45
Hochzeitsglocken läuten
Bald steht die Hochzeit einer Arbeitskollegin an. Überraschenderweise...
bandini2 - 5. Dez, 15:15
Outplacement Kosten
Habt ihr gewusst, was Outplacement kosten tut? Ist...
bandini2 - 17. Mär, 12:33

Links

Suche

 

Status

Online seit 4615 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jul, 19:05

Credits


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren