Frechheit siegt

Manchmal bin ich frech. Sehr frech. Dreist. Sehr dreist.

So saß ich vor zweieinhalb Monaten mit einer Frau in einem Cafe. Es war unser erstes Treffen allein. Wir erzählten uns so einiges und nach etwa zwei Stunden fragte ich sie, ob sie vielleicht mit mir in Urlaub fahren mag. Sie sagte ja. Zwei weitere Stunden später, immer noch wir zwei, immer noch das gleiche Cafe, das Frühstück inzwischen abgeräumt, das Ende unseres damaligen Treffens in Sicht, fragte ich nochmal nach. Ob das wirklich ihr Ernst gewesen sei. Sie sagte wiederum ja.

Ich kenne solche Situationen von mir. Dass ich irgendetwas sage, um mein Gegenüber aus der Reserve zu locken, in Bredouille zu bringen, herauszufordern. Ehrlich gesagt mache ich das nur bei Frauen. Meistens denke ich selbst nicht richtig darüber nach, wenn sie denn ja sagen, dann schlucke ich und stehe dazu. Ich küsse sie dann, nehme sie mit nach Hause oder schlafe mit ihr. Es ist ja nicht so, dass es unehrlich wäre. Eher etwas zu schnell, etwas zu direkt, zu riskant. Ich mag keine Frau fragen, ob sie noch mit hoch kommen wolle und mir nicht ähnliche Fragen anhören. Lieber sage ich es direkt, auch wenn ich auch immer wieder zu schüchtern für meine eigene Frechheit bin.

Dieses Mal aber war ich nur überrascht, ich hatte es nicht erwartet, wie ich es nie erwarte. Aber ich hatte nicht das Gefühl zu schlucken, schlucken zu müssen. Die Idee klang schön und Urlaub muss ich ja ohnehin mal machen. Mache ich viel zu selten. Über die genaue Ausgestaltung könnten wir ja später noch diskutieren, dachte ich.

Gestern dann telefonierten wir, gaben die gleichen Daten ein, die gleichen Strecken, wählten die gleichen Flüge aus und buchten. Gleichzeitiges Klicken auf den Bestellen-Button. Jeder mit seiner Kreditkarte.

Jetzt diskutieren wir die genaue Ausgestaltung. Ihr wisst schon, was ich meine.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Outplacement Kosten
Habt ihr gewusst, was Outplacement kosten tut? Ist...
bandini2 - 17. Mrz, 12:33
Wie macht man eigentlich...
Mein Rezept für die beste Spaghetti Carbonara 1...
bandini2 - 17. Mrz, 12:24
Worauf sollte man bei...
Trauringe trägt man ein Leben lang. Daher ist...
bandini2 - 8. Jul, 14:27
Geschäftsleute
Ich mag diese Dissonanz: Die Autos werden immer größer...
bandini2 - 6. Jul, 14:40
Frechheit siegt
Manchmal bin ich frech. Sehr frech. Dreist. Sehr dreist. So...
bandini2 - 6. Jul, 14:40

Links

Suche

 

Status

Online seit 2152 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Mrz, 12:34

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren